Exit-Varianten

Beim Exit wird unterschieden in:

  • Exit en gros
    • Veräusserung an einen strategischen Investoren
    • Veräusserung an einen institutionellen Investoren
    • Veräusserung über die Börse (Börsengang)
    • Fusion mit anderer Immobiliengesellschaft
    • Veräusserung über Property Securitisation (Alternative zur klassischen Finanzierung)
  • Exit en detail
    • Einzelverkauf an Dritte
    • Portfolio-Veräusserung an Dritte
    • Abverkauf von Immobilienpaketen
    • Buy back-Transaktionen

Nebst der Immobilie entscheiden einige weitere Faktoren über den Exit-Kanal, den der Grundeigentümer wählt.

Weiterführende Informationen

» Immobilienpaket

» Unternehmensfusion

» Vermögensübertragung

» Immobilien-Transaktionen

Drucken / Weiterempfehlen: