Angemessene Finanzierung

Achten Sie auf einen verlässlichen Kreditgeber, der Sie in vernünftigem Rahmen finanziert und denken Sie bei der Laufzeit an eine Desinvestition.

Die Schlagwörter sind:

  • Keine steuergetriebene Finanzgestaltung!
  • Tragbare Fremdfinanzierung bei genügend Eigenmitteln
  • Splitting Festhypotheken + variable Hypotheken, zB auf Libor-Basis
  • Vermeidung hoher Risiken durch
    • Erzeugung eines Leverage-Effekts (Hebelwirkung; Steigerung der Eigenkapital-Rendite der Immobilieninvestition durch möglichst hohen Fremdkapitaleinsatz)
    • 100 %-Finanzierung
    • Fremdwährungsfinanzierung (zB Yen-Hypothek)
    • Kreditaufnahme für Wertpapierspekulationen
    • Kreditaufnahme für Lebensversicherungspolice

Weiterführende Informationen

» Immobilien-Finanzierung in der Schweiz

» Finanzierung: Baukredit, Hypothekarfinanzierung, Sicherheiten

Drucken / Weiterempfehlen: